STIFTUNGSURKUNDE

 

STIFTUNGSGENEHMIGUNG

 

Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion genehmigt die von Herrn Willi Jaust, wohnhaft in 71282 Hemmingen, mit Stiftungsgeschäft vom 27. September 2001 errichtete Stiftung
 
"Heinrich und Elisabeth Schäper-Stiftung"
 

mit Sitz in Neuwied. Es handelt sich um eine rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts.

Die Rechtsverhältnisse der Stiftung sind in der Stiftungssatzung vom 27. September 2001 geregelt.

Die Genehmigung erfolgt aufgrund des § 80 des Bürgerlichen Gesetzbuches und des § 4 des Stiftungsgesetzes des Landes Rheinland-Pfalz vom 22.04.1966 (GVBI. S. 95), zuletzt geändert durch Artikel 161 des Landesgesetzes zur Reform und Neuorganisation der Landesverwaltung vom 12.10.1999 (GVBI. S. 325).


    Trier, 17. Oktober 2001
AUFSICHTS- UND DIENSTLEISTUNGSDIREKTION - 23/154-05 -

In Vertretung

(Dolores Schneider-Pauly)